Stand: 26.10. 2022

Zur Person Wer ist Thorsten Steinhoff?

Thorsten Steinhoff, 2022
Thorsten Steinhoff 2022

Was bringe ich mit?

Ideen, Ideen, Ideen! – Dafür schätzen mich Projektpartner aus 13 Jahren Selbständigkeit besonders.
Natürlich auch für meine starken Beiträge zur Umsetzung der gemeinsam gefassten Pläne. Ein Beispiel finden Sie hier.

Was erwarte ich?

Offenheit und Orientierung am mündigen Menschen.
Und dass Sie als Arbeitgeber mitdenkende Mitarbeiter*innen wertschätzen. Hier finden Sie eine aussagekräftige Einzeldarstellung.

Was macht mich aus?

Ich bin gläubiger Katholik, der Dogmen hinterfragt, weltoffen und vielseitig musisch aktiv.
Ich interessiere mich für Hintergründe und Zusammenhänge, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind.
Fremdsprachen, von denen ich drei (EN, RU, SV) in Wort und Schrift beherrsche, sind für mich faszinierende Welten.

Einen russischsprachigen Fach-Vortrag, den ich den ich 2010 in Tver gehalten habe, finden Sie in der Download-Sektion.

Arbeitsproben und Referenzen

Aktuelles Projekt-Highlight Orgelkonzerte für Grundschul-Kinder in Berlin Neukölln

Thorsten Steinhoff mit Grundschulkindern (unkenntlich gemacht) an der Orgel von St. Anna Berlin Baumschulenweg
Thorsten Steinhoff mit Grundschulkindern (unkenntlich gemacht) an der Orgel von St. Anna

Im Rahmen der Projekttage „Kulturherbst 2022“ machten Organist Thorsten Steinhoff und die Musikerin Marta Janev etwa 300 Kinder mit Konzert-Kultur bekannt.

Eine Initiative des Direktors der Sonnenblumen-Grundschule in Berlin Neukölln.

Arbeitsprobe Lehre und Unterricht Weiterbildungslehrkraft 2001 – 2014

Journalistenakademie-Dozent Thorsten Steinhoff 2003 mit Kurs-Teilnehmenden
Unterrichtspause an der Journalistenakademie Dr. Hooffacker in München, 2003

Unmittelbar im Anschluss an eine Fortbildung zum Onlineredakteur wurde ich 2001 in den Lehrkörper der Journalistenakademie aufgenommen. Dort unterrichtete ich zwischen 2001 und 2014 mehr als 1.500 Kursteilnehmende mit unterschiedlichsten Vorbildungen und Ambitionen.

Meine Schwerpunkte neben der Projektbetreuung waren die Fächer „Sprachen des Web (HTML, CSS, PHP)“, „Informierende journalistische Formen“, „Content Management mit CMS“ und „Multimedia-Formate (Podcast und Youtube/Vimeo)“.

Testimonials

„Herr Steinhoff ist fachlich kompetent und schafft eine entspannte und kreative Lernatmosphäre!“ Kurs Onlinejournalismus (OJ) 46, Bewertung als Lehrkraft, 2013

„Herr Steinhoff kann alles - und das schnell. Hat uns bei der Umsetzung des Dossiers sehr geholfen und es ist wirklich so geworden, wie wir uns das vorgestellt haben. Super!“ Kurs Onlinejournalismus (OJ) 46, Thema Projektarbeit, 2013

„Herr Steinhoff war wie immer ein sehr guter Dozent; äußerst kompetent; praxisnah; hat gut, verständlich und anschaulich erklärt.“ Kurs Pressearbeit online und klassisch (PO) 21, Thema Scriptsprachen, 2009

Mehr Beispiele

  • 2018 Vortrag für IGB Berlin
  • 2013 – 2014 Smartphone-Kurse im Highdeckquartier Berlin Neukölln
  • 2010 Workshop-Moderation (russisch-deutsch) in Tver

Arbeitsprobe Redaktion 60undmehr.de

Screenshot 60undmehr.de - Startseite
Startseite 60undmehr.de, Feb. 2022

Zum 60. Geburtstag erhielt Thorsten Steinhoffs Vater von seinem ältesten Sohn eine Digitalkamera geschenkt – der Einstieg in ein neues und zukunftsweisendes Hobby. –

Denn der Vertriebs- und Werbeprofi Gerhard Steinhoff brachte die Begeisterung für digitale Bilder in sein Web-Portal 60undmehr.de ein – bis heute eine erfolgreiche Werbeplattform für Reise- und Freizeit-Veranstalter!

Thorsten Steinhoff kümmert sich von Anfang an um die zielgruppengerechte Text-Redaktion der Website.

Testimonials

„In den ersten Wochen des Jahres 2022 durchschnittlich 5.000 Zugriffe pro Woche. – Wir werden beachtet!“ Gerhard Steinhoff, 2022

„Auf diesem Portal werde ich immer mitmachen, da die Zielgruppe meiner Kundschaft entspricht und ich schon öfter auf 60undmehr angesprochen wurde.“Gastronom aus Brietlingen, 2020

„Wir sind gern dabei, weil alles passt.
Zielgruppe, Trend: regional-saisonal-nachhaltig“ Hotel zur Post Kössen/Tirol, 2020

Mehr Beispiele

Arbeitsprobe Schulung Erklärvideos „Virtuelle Themensprechstunde“

Screenshot Youtube-Kanal ProRedaktionBerlin - vier Videos wurden 2021 produziert
Erklär-Videos auf Youtube-Kanal zu ProRedaktion.de

Wie sich als älterer Mensch in der digitalen Welt zurechtfinden? – Auf diese Frage gab Thorsten Steinhoff von Januar 2014 bis Februar 2020 in seinen Themensprechstunden allwöchentlich Antwort.

An sechs Berliner Standorten trafen sich regelmäßig insgesamt rund 80 vorwiegend ältere Menschen: Um miteinander ins Gespräch zu kommen, neue Freundschaften zu schließen und nebenbei den modernen Alltag zu meistern – mit Apps & Co.

Dann kam Corona. Persönliche Treffen waren plötzlich tabu.

So fasste Thorsten Steinhoff die beliebten Themensprechstunden in ein virtuelles Format: den Youtube-Kanal von ProRedaktion Berlin.

Privat als Polodessit bereits seit 2012 auf YT aktiv, investiert Thorsten Steinhoff aktuell in Studio-Technik.

Testimonials

„Die Videos sind richtig gut! Sie können super erklären, Herr Steinhoff.“ G. Goblirsch-Bürkert, PR-Competence, 2021

„Herzlichen Dank dafür, dass Sie uns immer so geduldig alle Fragen beantworten.“ ComputerGang Moabit, 2019

„Bitte bleiben Sie uns erhalten, Herr Steinhoff!“ Smartphone-Gruppe „Gelb“ Mariendorf, 2019/2020

Mehr Beispiele

  • 2021 bis heute Lesekreis via Jitsi.org
  • 2018 – 2019 Raspberry Pi-Gruppe EVM Treff Lankwitz

Arbeitsprobe Webentwicklung Datenschnittstelle (DS) des Erzbistums München-Freising

Screenshot aus DS-Modul Münchner Kirchenzeitung
DS-Benutzeroberfläche für Redaktion der Münchner Kirchenzeitung

Im Rahmen des von Georg Walser († 2020) ins Leben gerufenen Projekts „DS – Datenschnittstelle für Gottesdienste und Termine“ entwickelte Thorsten Steinhoff sowohl das technische Konzept einschließĺich Datenmodell als auch die von ihm fortlaufend dokumentierte PHP-Engine.

Die Wartung und Weiterentwicklung liegt nach wie vor in seinen Händen. Via Zoom stimmt sich Thorsten Steinhoff regelmäßig mit dem Münchener Team ab.

Aktuell wird an der Erweiterung eines DS-Moduls gearbeitet, das Pfarreien des Erzbistums München und Freising zusätzliche Filter- und Gestaltsmöglichkeiten gibt.

Testimonials

„Herr Steinhoff hat für uns beginnend im Jahr 2014 wesentliche Teile einer Datenschnittstelle für Gottesdienste und Termine entwickelt. Dieses Tool hat sich seither zu einem zentralen Instrument entwickelt. […]
Ein wichtiger Erfolgsfaktor hierbei war in allen Phasen des Projektes, dass Herr Steinhoff nicht nur sehr versiert in PHP-Programmierung ist und dabei stets gut dokumentiert arbeitet und in höchstem Maße strukturierten Quellcode abliefert, sondern auch die Problematiken und Bedarfe der zuliefernden Pfarreien aufgrund seiner Kirchenzugehörigkeit und nicht zuletzt seines Engagements als Organist gut abschätzen kann.“ Georg Walser †, Team-Leiter online, 2019

„Es ist eine Freude, mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Liebe Grüße aus München nach Berlin.“ Ein Team-Kollege, 2018

Mehr Beispiele

  • 2016 bis heute CRM-System Kundat
  • 2013 bis heute WordPress-Administration PR-Competence
  • 2006 bis heute Seminar-CMS Ajeleth („ha morah“)

Arbeitsprobe Kulturarbeit Organist und Kantor in Berlin

Ansichten aus dem Alexianer St. Joseph-​Krankenhaus Berlin Weißensee
Klais-Orgel in der Kirche des Alexianer St. Joseph-​Krankenhauses Berlin Weißensee

2018 wurde Thorsten Steinhoff in das Kirchenmusik-Team von St. Richard Rixdorf berufen. Seitdem ist er dort an drei Sonntagen im Monat zu hören, sowohl als Organist, als auch als Kantor. Er ist regelmäßig in weiteren Berliner Gemeinden aktiv und gelegentlich in St. Marien Lüneburg.

Am meisten bedeuten ihm neben dem Einsatz in St. Richard die samstäglichen Dienste in St. Anna Berlin Baumschulenweg und im Alexianer St. Joseph-​Krankenhaus Berlin Weißensee.

Testimonials

„Da die Orgel drunter zu setzen, ganz großes Kino.“ Musikalisch versiertes Gemeindemitglied in St. Christophorus, 2016

„Hat dir eigentlich schonmal jemand gesagt, dass du ein erstklassiger Team-Player bist?“ Mitglied der Kirchenband, 2014

Mehr Beispiele

Downloads (PDF)

Kontakt aufnehmen

Am besten erreichen Sie Thorsten Steinhoff über eine E-Mail an die Adresse info@proredaktion.de – selbstverständlich werden Ihre Nachrichten streng vertraulich behandelt.